· 

Lernen Sie schon oder pauken Sie noch?

 

Monatlich machen sich 300 bis 500 Menschen das Lernen und so auch das Leben leichter - mit einem Lerngerät, das Ihnen den mühsamsten Teil vom Lernen abnimmt. Es ist etwas grösser als eine Kreditkarte und so dick wie ein Natel. Dieses Lerngerät macht Schallwellen, die wir nicht hören können. Mit diesen Schallwellen können wir die Hirnfrequenz deutlich verlangsamen und so dass wir dann im Alphabereich sind und konzentriert lernen können. Ich trage es unter dem T-Shirt...

 

 

"Langsamer" werden Sie sich jetzt fragen. Ja, langsamer! Je schneller unser Gehirn tickt, je weniger kann es leisten. Einer der in Panik ist, der weiss ja nicht mal mehr seinen Namen.

 

 

Der Alphazustand ist ein Arbeitstempo unseres Hirns, das ruhiger ist als der Zustand in dem unser Hirn normalerweise tickt. Was wir im normalen Zustand mühsam in unser Hirn pauken, lernen wir im Alphazustand in viel kürzerer Zeit, schneller, einfacher und entspannter.

 

 

Das kleine Lerngerät holt uns sofort runter nach Alpha. Wenn wir in unserer Ruhe verankert sind, dann lernen wir leichter, schneller und so dass wir das Erlernte nicht mehr vergessen.

 

Das Gerät hilft Schülern und Studenten mit Prüfungsangst, Kindern mit ADHS sowie unruhigen oder unkonzentrierten Kindern in der Schule „mit dabei zu sein“. Man kann das Gerät auch tragen, wenn man sich eine Vorlesung anhört, in einer Besprechung oder Weiterbildung sitzt, denn es ist unauffällig, diskret und leicht zu bedienen. Genial ist es, wenn man schnell, ohne Vokabelpaukerei, eine Fremdsprache lernen will: Das Gerät übernimmt die Paukerei, während wir unseren alltäglichen Aufgaben nachgehen. Übrig bleiben zwei Tage Aktivierungskurs, danach spricht und versteht man die Sprache.

 

Interessiert? Ich nehme mir gerne die Zeit um Ihre Fragen persönlichen zu beantworten! Nehmen Sie noch heute mit mir Kontakt auf, um sich individuell beraten zu lassen.