· 

So einfach ist es, eine Sprache zu lernen :-)

 

Ich zeige Ihnen, dass es einfach und ohne grossen Zeitaufwand möglich ist, eingerostete Sprachen wieder zu neuem Leben zu erwecken oder neue Fremdsprachen zu erlernen, der Zeitaufwand ist winzig klein, die Wirkung genial :-) In den Ferien sind Sprachkenntnisse hilfreich, für ein gutes Bewerbungsportfolio aber sind sie wichtig...

 

 

Will ich eine Fremdsprache lernen, trage ich mein kleines Lerngerät während 4-6 Wochen täglich 4 Stunden - während der Arbeit, im Büro, beim kochen... Mit den Schallwellen wird der Grundwortschatz der gewählten Fremdsprache ins Unterbewusstsein "gebeamt". Es passiert was bei einem Baby geschieht: Wortschatz, Sprachmelodie, Satzbau werden im Unterbewusstsein gespeichert und deshalb später „intuitiv“ richtig angewandt.

 

 

Musste Ihnen als Kind jemand den Satzbau Ihrer Muttersprache erklären? Sicher nicht! Der anschliessende Aktivierungskurs macht das, was damals Ihre Mutter tat: Die Sprache aktivieren, ins aktive Bewusstsein holen, so dass Sie sie verstehen und sprechen können.

 

 

Nach den 4-6 Wochen habe ich also meinen Aktivierungskurs von zwei Tagen gemacht. Das bedeutet, dass der Wortschatz der auf dem Gerät ist mit einem Sprachencoach durchgearbeitet wird. Im Klartext bedeutet das reden, reden, reden... Dieser Kurs macht echt Spass, motiviert total. Man lernt in zwei Tagen mehr als sonst in 2-3 Jahren.

 

 

Ich habe letzten Sommer mit meinem Lerngerät in nur zwei Tagen gelernt, Spanisch zu verstehen und zu sprechen. Und es hat in den Ferien echt Spass gemacht spanisch zu reden. Dann hab ich die neuen Sprachkenntnisse aber ein Jahr lang nicht mehr angewandt und einrosten lassen. Das kennen wir doch alle, sei es das Schulenglisch oder das Frühfranzösisch, es geht nichts mehr. Easy, smile, ich lass mein Lerngerät mit meinem Kopf spanisch sprechen, während ich meinem Alltag nachgehe. So wird der Wortschatz wieder aktiv und ist einsatzbereit, wenn ich wieder in Spanien lande. Hab's ja immer gesagt, Vokabeln pauken ist out :-)