· 

Wenn die Grippe wütet - Poof!

 

Endlich Ruhe, Ferien, der Stress ist vorbei, hundert Ideen im Kopf - doch mein Körper will Ruhe und schickt mir eine heftige Grippe. Ich reagiere nicht mit Chemie sondern natürlich: POOF - ätherische Essenzen die ich in einer Kapsel mische und mehrmals täglich schlucke. Kein Zaubermittel, ich liege zwei Tage flach, aber die Regeneration funktioniert erstaunlich schnell, ich bin begeistert.

 

 

Ich würd mal sagen, Poof unterstützt ganz einfach meine Selbstheilungskräfte dank der antiviralen und antibakterialen Wirkung der diversen ätherischen Essenzen auf beeindruckende Art und Weise. Nachgeholfen hab ich mit etwas Mentaltraining. 

 

 

 

Wenn du gerne wissen möchtest, welche ätherischen Ölessenzen ich verwende, dann schreibe mir bitte eine Mail. Es ist wichtig, dass die ätherischen Ölessenzen garantiert 100% rein sind, 99,9% ist zu wenig!!! Sie dürfen keine synthetischen Füller, keine anderen toxischen Rückstände enthalten. Die Pflanze muss zum perfekten Zeitpunkt geerntet und schonend verarbeitet worden sein. Erst wenn das alles stimmt und mehrfach kontrolliert wurde, haben die ätherischen Ölessenzen therapeutische Qualität und können bedenkenlos eingenommen werden. Ich verrate dir gerne, wo ich meine Öle beziehe und was für Mischungen ich schon erfolgreich getestet habe.